Aktuelle Nachrichten

Erfahren Sie Aktuelles von Gartiser, Germann & Piewak, dem Ingenieurbüro für Geotechnik und Umwelt in Bamberg.

Gewässerschutz auf der Autobahnbaustelle bei Wertheim

24.03.2016

Die Arbeiten schreiten zügig voran. Rechts im Bild die vorbereitenden Erdarbeiten für die neue Trasse.

Die Bauarbeiten zum 6-streifigen Ausbau der BAB 3 verlaufen bundeslandübergreifend durch die Schutzzonen W IIIa, W IIIb und W II des Wasserschutzgebietes „Dertingen“. GG&P ist von der Autobahndirektion Nordbayern im Bauzeitraum 2014 – 2018 mit der hydrogeologischen Bauüberwachung und dem Bodenmanagement beauftragt. Wir übernehmen für unseren Auftraggeber die Koordinierung der Beprobung, die abfallrechtliche Deklaration und die Abstimmungen mit Fach- und Rechtsbehörden.